01

Kreditarten

Vom größeren Einkauf über den Urlaub bis hin zum Auto – es gibt viele Wünsche!

Privatkredit

Der Konsumentenkredit, welcher auch als Ratenkredit, Verbraucherkredit oder Privatkreditbezeichnet wird, ist vielfach sehr einfach und unbürokratisch gehalten. Mit ihm lassen sich beispielsweise der Traumurlaub, eine Feier oder neue Möbel finanzieren, wenn hierfür momentan mal nicht genug Geld im Portemonnaie oder auf dem Konto ist.

Ratenkredit

Nicht immer ist genug Geld im Portemonnaie oder auf dem Bankkonto, um damit sich selbst oder den Liebsten einen Herzenswunsch erfüllen zu können. So müsste möglicherweise der Urlaub, eine neue Küche oder der zum Start der Fußballsaison gewünschte Flat-TV eigentlich warten. Doch mit einem Ratenkredit muss dies nicht unbedingt der Fall sein, denn bei diesem Kredit zahlt der Kreditgeber üblicherweise die vereinbarte Geldsumme auf einen Schlag aus. Das sorgt in diesem Moment für einen höheren finanziellen Spielraum, mit dem sich so mancher Wunsch erfüllen lässt.

Privatkredit

Das Prinzip beim Privatkredit ist dabei ganz einfach. Der Kreditgeber – ein Kreditinstitut wie zum Beispiel eine Bank – vereinbart mit einem privaten Kreditnehmer eine Kreditsumme, eine Kreditlaufzeit und einen Zinssatz für den Privatkredit. Nach erfolgreichem Abschluss eines Vertrages und der Bewilligung des Privatkredites wird ein vereinbarter Geldbetrag vom Kreditinstitut ausgezahlt. Mit dem neu gewonnenen finanziellen Spielraum können die Privatleute dann Dinge bezahlen und sich so Wünsche erfüllen, die vielleicht vorher finanziell nicht möglich waren.